Weitere Messen in Wels
Classic Austria
Classic Austria 29.09. - 01.10.2017
Life - die Messe für mich!
Life - die Messe für mich! 06. - 08.10.2017
Caravan Salon Austria
Caravan Salon Austria 18. - 22.10.2017
auf Facebook  Teilen
 
 

Blühendes Österreich wird 25 Jahre. Rechtzeitig mit den warmen Temperaturen bringen wir Österreich von 7. – 9. April wieder zum Blühen. Frei nach dem Motto „Wir sind blühendes Österreich“ werden Ihnen in den inspirierenden Schaugärten wieder die Gartentrends von 2017 präsentiert.


Machen Sie sich schon vorab ein Bild über die Schaugärten

„Der Mensch im Mittelpunkt“ lautet das Motto beim Schaugarten von Veronika Schubert
Ein Garten wird meistens von mehreren Generationen genutzt. Im Garten der Generationen werden die Besucher auf eine Zeitreise mitgenommen. Auf einem Pfad wird das letzte Jahrhundert dargestellt und wie sich in dieser Zeit die Gärten verändert haben. Beginnend beim reinen Nutzgarten, geht es in den 60ern hin zum reinen Ziergarten, bis das man in der Gegenwart ankommt, in der der Nutzgarten wieder im Vordergrund steht. 

 
„Der schneckenfreie Garten“ von Wolfram Franke
Dieser Garten wird sicherlich ein Highlight der Messe. Denn wer hatte noch kein Problem mit diesen ungewollten Kriechtieren, die sich unverschämt über das mühevoll gepflanzte Gemüse und Obst her machen. Erfahren Sie wie man den Schnecken auch ohne brutale Maßnahmen den Kampf ansagen kann. Kennen Sie zum Beispiel schneckenfeste Pflanzen, die ihren Garten für Schnecken etwas unbeliebter werden lassen? Oder haben Sie schon einmal an einen Schneckenzaun gedacht? Eine Innovation der Universität Kiel bietet ganz neue Ansätze bei der Schneckenbekämpfung. Ein Antihaft-Anstrich gegen Schnecken – genannt Schnexagon – ist die neue Wunderwaffe. Lange Wirkungsdauer auf ökologischer Basis aus nachwachsenden Rohstoffen zeichnet dieses Mittel aus.

 

„Der Therapiegarten“ von Konstanze Schubert
Erfahren Sie alles zu den Themen wie Sie bis ins hohe Alter im Garten aktiv sein können und was es hier für Möglichkeiten gibt. Gerade Menschen mit geringer Mobilität sind auf Hochbeete und auch unterfahrbare Hochbeete angewiesen. Hiermit wird ein problemloses arbeiten im Garten erst möglich.

 
Bald erfahren Sie hier noch mehr Details zu den einzelnen Gärten. Sie dürfen gespannt sein.